Rechnen mit Rundungen und Ecken

Wir beraten, produzieren, handeln und transportieren alles, was mit Luftkanalsystemen zu tun hat. Überall, wo sich Luft aus einem Gebäude heraus oder in ein Gebäude hinein ihren Weg bahnt, sind wir mit unseren Luftkanalsystemen der richtige Partner. Wir bieten vom verwinkelten Kanal über das Spirorohr bis hin zur Küchenhaube alles an, was man aus Blechen herstellt. An unseren Standorten in Samstagern/ZH und Trimmis/GR verfügen wir über eine eigene Produktion mit angegliederter Schlosserei. Wir fertigen sowohl runde als auch eckige Elemente an und liefern die vom Kunde bestellten Produkte bis zur Baustelle.

Regional verankert

Heute sind wir vor allem in den Regionen Grossraum Zürich und Bündnerland präsent. Wir sind Kenner eines Marktes, den wir als eine Nischenbranche bezeichnen. An beiden Standorten werden gesamthaft 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir sind entstanden aus Veränderung, die wir nie als Krise, sondern immer als Chance betrachtet haben. In unserer Art, uns den wechselnden Bedingungen im Markt zu stellen, mussten wir mutige Entscheide treffen, welche uns stark und sachkundig gemacht haben. Das passt zu uns: Wir gehen gerne Risiken ein, die wir im Voraus durchdacht haben.

Grundwerte

Die Hemair Luftkanalsysteme GmbH steht für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Dabei stehen die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt. Stets mit dem Ziel, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Aktives Zuhören, Respekt und das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse bilden die Basis. Als Unternehmen leisten wir täglich unermüdlichen Einsatz für die Herstellung unseren hochwertigen Lüftungskomponenten. Dabei legen wir grossen Wert auf die Produktion in der Schweiz. Auf unsere Kompetenz und Fachwissen ist Verlass. Mit unseren Erfahrungen in der Luft- und Klimatechnik unterstützen wir Planungsverantwortliche auf ihrem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung mit Know-how und flexiblen, individuellen Lösungen.

Unsere Geschichte

2006 – kommt es erneut zu einem wichtigen Schritt Richtung Expansion: die Hemair Luftkanalsysteme GmbH übernimmt das Partnerunternehmen Albin Allenspach AG in Trimmis (GR). Unter einem Dach wird weiterhin an zwei Orten produziert, die Kunden profitieren von einem noch flexibleren Service und mehr Nähe. An beiden Standorten werden gesamthaft 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Im Jahr 2003 sind die neuen Produktionshallen bezugsbereit. Die Hemair zieht mit Administration und Produktion von Schindellegi (SZ) nach Samstagern (ZH) um.

1996 Mit dem Erwerb einer halbautomatischen Kanalstrasse kann die Produktionskapazität bereits im folgenden Jahr deutlich zulegen. Das Unternehmen baut seine Marktpräsenz Schritt um Schritt aus.

1995 gründen Stephan Nigg und Andy Mörgeli zusammen mit Albin Allenspach die Hemair Luftkanalsysteme GmbH.

©2022 Alle Rechte vorbehalten | Hemair Luftkanalsysteme GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?